was geht ab…

krav maga schule memo

Zusätzlich zu unserem Blog, den wir leider in letzter Zeit aus Zeitgründen vernachlässigt haben, gibt es nun diese neue Seite mit kravmagischen Memos aus unseren Lektionen. Vielleicht ist ja auch für andere Trainer auch etwas dabei, das wäre cool.

Pfefferspray Grundlagen

Es widerstrebt mir den Menschen Angst zu machen, aber das Pfefferspray kann in gewissen Situationen sehr nützlich sein. Verfolgt man die Pressemitteilung wird es in Zukunft ratsam sein, wenn man ein Abwehrspray mitsichtragen würde. Aus diesem Grund werden wir OC-Kurse wieder aufbauen und anbieten. Bis vor Corona konnten wir dieses Kursmodul mehrmals pro Jahr organisieren, was sich dann leider komplett geändert hat. Aber wir sind noch da und gerne zeigen wir dir wie du das Pfefferspray korrekt einsetzen kannst und welche rechtlichen Aspekte du wissen solltest. Bei einem Privatkurs konnte ich mit dem Handy ein paar Aufnahmen machen und diese habe ich nun zu einem Videoclip zusammengeschnitten. 

Angriffsituationen mit einem Stock

Angriff mit Stock, Stange, oder sonstige Hilfsmittel. Wir hoffen, dass wir nie in so eine Situation gelangen! Wenn, dann bedeutet das sofort zu entscheiden. Flucht oder Angriff. Bei dieser Übung ging es darum sofort den Angreifer zu attackieren. Leichte Schraubbewegung nach links, linkes Bein zuerst, die Arme noch vorne, Kniestoss, Ellenbogenschlag ins Genick, Stampfkick auf seinen Fuss und den Arm festhalten und ganzheitliche Rotationsbewegung und Wurf. Faustschläge vor der Entwaffnung. Kaum Zeit für Details, es muss blitzartig ausgeführt werden, je schneller umso grösser ist die Chance so einen Angriff zu überstehen.


Kombinationen Training im Krav Maga

Kombinationen-Training macht Spass und bringt dich weiter. Die Effizienz in der Verteidigung liegt nicht nur an der einzelnen Technik. In der Fähigkeit zu kombinieren und den Standort zu verschieben, verschafft dir die Kampfübersicht zu erlangen. In Bewegung bleiben macht dich stark.

Ein Unterarmwürgegriff ist sehr gefährlich, da muss es schnell gehen!

Den Kopf, gerade noch rechtzeitig, aus der Schlinge ziehen, Dank gezielter Ablenkung. Bis sowas sitzt, die Bewegungsspur sich im Nervensystem verankert ist braucht es einige Trainingsstunden. Gerne begleiten wir dich und zeigen dir wie man Krav Maga Street-Fight trainiert. 

Überraschungsangriff

Im Krav Maga Training üben wir immer wieder Überraschungsangriffe. Du weisst nicht wie er dich angreifen wird, aber, dass er dich hinterlistig angreifen wird. Mit Überraschungen rechnen, mit Überraschungen fertig werden und trotzdem kommt es immer anders als du denkst. Krav Maga bringt dir einen Mehrwert, mehr als du denkst. Mit Vorsicht begleiten wir dich zu deinem Ziel.

Die Distanz richtig einzuschätzen

Damit du lernen kannst wie man die Distanz richtig einsetzen soll, machen wir im Krav Maga Training immer wieder passende Übungen mit einem Konterabschluss. Angriff mit Faust (Cross) rechts, Hakenschlag links, Verteidigung mit Ausweichbewegung, offene Hand links zum Schutz, nach unten ausweichen und den Angreifer mit Unterarmstoss und das Bein stellen zu Fall bringen.

Die Kampfdistanz einschätzen und Gegenangriff starten

Angriff mit Faust (Cross) rechts, Hakenschlag links, Verteidigung mit Ausweichbewegung, offene Hand links zum Schutz, mit rechts Schlag in die Genitalien, Block rechts und Konter mit Kick rechts in die Genitalien.

Krav Maga Konter-Variation

Angriff mit Faust (Cross) rechts, Hakenschlag links, Verteidigung mit Ausweichbewegung, offene Hand links zum Schutz, mit rechts Schlag in die Genitalien, Block rechts und Konter mit Kick rechts in die Genitalien. Immer wieder üben wir vorab besprochene Angriff Szenarios und am Schluss des Krav Maga Trainings darf der Angreifer einer der geübten Angriff Szenarios verwenden und der Verteidiger muss dann blitzschnell eine Konter-Angriffstechnik anwenden.