Starterkurs Bern
In Bern mit Krav Maga starten, lernen bei Peter Kropf
Promotion

Starter-Kurs Krav Maga Self Protect Bern

in Bern
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

In Bern gibt es die Möglichkeit zwei Mal pro Jahr einen Starterkurs.

Starter-Kurse gibt es bei uns jeweils Anfangs Jahr und im August. Wer ab März bis Dezember anfangen möchte empfehlen wir ein unverbindliches Probetraining zu besuchen.

Datum: 14. August 2019, anschliessend 4 weite Lektionen am Donnerstagabende.

Nächster Termin: 16. Januar 2020, ab dann 4 Donnerstagabende.

Zeit:

jeweils um 18.00 bis 19.00 Uhr

Das beste Selbstverteidigungs-Training schweizweit.

Jetzt mit Krav Maga Self Protect starten und wissen, wie man sich im Ernstfall verteidigen kann. Die beste Nahkampfausbildung schweizweit.

Adv. Instruktor Peter Kropf wird diese Lektionen persönlich leiten.

krav maga self protect

Sich verteidigen zu können, ein Grundbedürfnis jedes Menschen.

Starterkurs jetzt auch in Bern!

Zusammen mit anderen Einsteigern das Krav Maga Self Protect Selbstverteidigungs-System kennenlernen. Die beste Vorbereitung für die wöchentlichen Trainingseinheiten, welche in Bern jeweils am Dienstag und am Donnerstag durchgeführt werden.

Optimal für alle, die nicht quer einsteigen möchten und einen systematischen Aufbau mögen.

  • ganzheitliche Ausweichtechnik
  • sich vor Schlägen schützen
  • kontern mit effizienten Techniken
  • umfallen ohne Verletzung, Verteidigung am Boden
  • mögliche Konter gegen Bedrohung mit Waffen

 

Durchführungsort:
Krav Maga Schule
c/o Sweat Zone
Zentweg 17 C
3006 Bern

Zulassung zum Kurs nur unter den folgenden Bedingungen:
a) Vollendetes 18. Altersjahr
b) Keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen (ein polizeiliches Führungszeugnis, bzw. ein
Strafregisterauszug kann vom Organisator jederzeit verlangt werden).
c) Nicht korrekte Angaben bezüglich Alter oder verheimlichen von relevanten Vorstrafen haben den Ausschluss vom Kurs ohne Rückerstattung der Kursgebühren zur Folge.
d) Der Organisator behält sich das Recht vor, eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen jederzeit abzulehnen.
e) Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer (Private Unfallversicherung oder NBU).