beobachtung_blau

Im Krav Maga C-System lernen die Jugendlichen auf eine gesunde Art sich zu schützen. Ähnlich wie das Verkehrssicherheitstraining schult Krav Maga C-System die Jugendlichen im Umgang mit alltäglichen Konflikten und Gefahrsituationen zu Recht zu kommen. Neben den Selbstverteidigung-Techniken wird besonderer Wert auf das Erkennen von möglichen gefährlichen Situationen gelegt. Wir verfolgen das Ziel bei den Jugendlichen den Gefahrenradar zu entwickeln und aufzuzeigen wie sie Übergriffe möglichst unbeschadet überstehen können.

Selbstverteidigung Jugendliche ab 13
Als Vater von zwei Töchtern weiss ich was es bedeutet, wenn es um den Wochenendausgang geht. Obwohl meine Töchter über die entsprechenden Kenntnisse verfügen, konnte ich oft erst einschlafen wenn beide wieder wohlbehalten zu Hause waren. Als Eltern sind wir besorgt, schliesslich wollen wir unsere Liebsten so gut wie möglich schützen! Leider ist die heutige Zeit um einiges gefährlicher, extreme Aggressionen sind Schuld daran, dass es heute zur Notwendigkeit gehört sich mit Selbstverteidigungstechniken auszukennen.

Krav Maga C-System für Mädchen in Bellach und in Herzogenbuchsee.

Krav Maga C-System, Mädchen Schnupperkurs

In den Korb
Ab 13, maximal 10 Teilnehmerinnen

Jetzt neu Krav Maga confidence-System für Mädchen!

Wüsste deine Tochter wie sie sich im Ernstfall verteidigen kann?Hast du dir darüber schon einmal Gedanken gemacht?

Mindestens 6, maximal 10 Teilnehmerinnen.

Kursziel:

Für Mädchen optimierte Selbstverteidigung-Techniken, schärfen des Gefahrenradars, das Erkennen von Gefahren, Körpersprache, Zivilcourage. Schlag und Kick-Techniken.  

Themen und Weiterbildungsmöglichkeit:

Für Mädchen optimierte Selbstverteidigung-Techniken. Das schärfen des Gefahrenradars und das Erkennen von Gefahren, Körpersprache, Zivilcourage. Schlag und Kick-Techniken. Wenn es dir gefallen hat, dann kannst du danach den Kurs II mit den 5 Modulen besuchen.  

Kursleitung:


Larissa Kropf Krav Maga Instruktorin

  • Mehr

Selbstverteidigungs-Schnupperkurs

Krav Maga confidence-System für Mädchen ab 13 Jahren

In Bellach und in Herzogenbuchsee

Bedingungen:
Es ist von Vorteil wenn vorgängig das einzelne Aufbaukurs-Modul besucht wurde.
Der Kostenbeitrag des Kurses kann im Voraus oder gleich beim Besuch der Startlektion beglichen werden.     

Der Kurs wird ab einer Mindestbeteiligung von 6 Teilnehmerinnen durchgeführt. Aus qualitätsspezifischen Gründen werden maximal 10 Teilnehmerinnen pro Lektion zugelassen.

Krav Maga C-System, Mädchen II

In den Korb
Mädchen ab 13, 5 Lektionen maximal 10 Teilnehmerinnen

Krav Maga confidence-System für Mädchen ab 13 Jahren
5 Module a 60 Min. mit Abschluss-Diplom

In Bellach und in Herzogenbuchsee mindestens 6
maximal 10 Teilnehmerinnen.

Aktuelle gibt es für dieses Angebot noch keine Termine. Solltest du dich dafür interessieren, dann melden dich bitte per Newsletter. Sobald wir genügend Interessentinnen beisammen haben, werden wir dich darüber informieren.


Kursziel:

Steigerung des Selbstvertrauens, Schulung der Sozialkompetenz, deutliche Erhöhung der Bewegungskompetenz, Ausrichtung des Gefahrenradars und somit frühzeitiges Erkennen von gefährlichen Situationen, Wissen um das Notfallszenario und das Wissen wo um Hilfe gerufen wird, Notwehrrecht, Bewusstsein um die Wirkung der Gegenwehr.

Weiterbildungsmöglichkeit:

Für Mädchen optimierte Selbstverteidigung-Techniken, schärfen des Gefahrenradars, das Erkennen von Gefahren, Körpersprache, Zivilcourage. Schlag und Kick-Techniken.  

Kursleitung:


Larissa Kropf Krav Maga Instruktorin


  • Mehr

Bedingungen:
Es ist von Vorteil wenn vorgängig das einzelne Aufbaukurs-Modul besucht wurde.
Der Kostenbeitrag des Kurses kann im Voraus oder gleich beim Besuch der Startlektion beglichen werden.      Nach Abschluss der 5 Module wird der Teilnehmerin das Selbstverteidigungs-Diplom überreicht.

Sollte der Besuch der Lektion krankheitsbedingt nicht möglich sein, kann die Lektion nicht nachgeholt werden. Der Kurs wird ab einer Mindestbeteiligung von 6 Teilnehmerinnen durchgeführt. Aus qualitätsspezifischen Gründen werden maximal 10 Teilnehmerinnen pro Lektion zugelassen.


Kursinhalt:
Körpersprache, erfolgreiche Reaktion auf Mobbing, Gefahren-Radar, Kampfdistanz, Bodenkampf/die Verteidigung am Boden, Befreiungstechnik verbunden mit der richtigen Prioritätsstufe. Schlagtechnik und Wirkung.

Die Trainingspaare werden von der Instruktorin zusammengestellt. Wenn möglich wird in allen Lektionen mit derselben Trainingspartnerin geübt.  

Krav Maga C-System Halb-Privat Lektion

gemischt
In den Korb
Ab 13, Mädchen und Buben Kleingruppe maximal 4 Teilnehmer/innen

Krav Maga C-System Klein-Gruppe
ab 2 bis maximal 4 Teilnehmer/innen.

Altersgruppe 13 bis 15 Jahre, Mädchen und Buben gemischt.

Kursziel:

Für Jugendliche optimierte Selbstverteidigung-Techniken, schärfen des Gefahrenradars, das Erkennen von Gefahren, Körpersprache, Zivilcourage. Schlag und Kick-Techniken.  

Vorteil:

In einer kleinen Gruppe kann das Kind mehr profitieren. Das Umfeld ist überschaubar und bekannt. Individuelle Anliegen können im Unterricht berücksichtigt werden.

Kursleitung:


Larissa Kropf Krav Maga Instruktorin

  • Mehr

Bedingungen:
Die Kurskosten können unter den Parteien, nach Absprache, aufgeteilt werden. Mindestens 2 und maximal 4 Kinder können teilnehmen.

Die jeweiligen Termine können individuell definiert werden. Nach Möglichkeit mindestens eine Woche im Voraus.

Die Lektion muss jeweils im Voraus bezahlt werden.


Kursinhalt:
Körpersprache, erfolgreiche Reaktion auf Mobbing, Gefahren-Radar, Kampfdistanz, Bodenkampf/die Verteidigung am Boden, Befreiungstechnik verbunden mit der richtigen Prioritätsstufe. Schlagtechnik und Wirkung.

Die Trainingspaare werden von der Instruktorin zusammengestellt. Wenn möglich wird in allen Lektionen mit derselben Trainingspartner/innen geübt.