Wann gibt es den nächsten Krav Maga Anfängerkurs?

fragezeichenweb

Sie möchten wissen wann der nächste Kurs für Anfänger startet?
Aus verschiedenen Gründen gibt es bei uns nur selten wirkliche Einsteigerkurse und das hat einen guten Grund. Es hat sich nicht bewährt. Viel zu langweilig nur mit Anfängern zu trainieren, dauert zu lange bis man ein gewisses Level erreicht.

Neueinsteiger

Neueinsteiger kamen nicht regelmässig in die Anfängerlektion. So kam es vor, dass die Gruppe jeweils zu klein war. Oftmals überschätzten sich die Neulinge auch und besuchten unerlaubt das Training für Fortgeschrittene. Mit dieser Methode verloren wir vor Jahren wertvolle Ausbildungszeit.

Fortgeschrittene

Die Fortgeschrittenen kamen nicht in das extra für sie organisierte Training. Konten aus beruflichen Gründen. oder einer Weiterbildung, nicht kommen. Hätten aber Zeit für die Neueinsteigerlektion gehabt. Immer wieder verloren wir mit dieser Methode wertvolle Ausbildungszeit.

Anfänger und Fortgeschrittene trainieren zusammen in der selben Lektion.
Unsere Methode hat sich über viele Jahre bewährt.

Mit unserer Ausbildungs-Methode können Sie jederzeit einsteigen und an den wöchentlichen Lektionen teilnehmen.

Alle Trainingseinheiten beinhalten Grundlagen der Selbstverteidigung, welche als Aufwärmübung gestaltet werden. Anfänger und Fortgeschrittene trainieren zusammen in derselben Gruppe.

Die Teilnehmer/innen werden oft pro Level aufgeteilt. Es kommt vor, dass bis zu drei Stufen unterteilt wird.
Die Anfänger bekommen zu Beginn einfache Übungsaufgaben um sich die Grundlagen anzueignen.
Einsteiger dürfen je nach dem auch mit den Fortgeschrittenen trainieren. Der Einsteiger trainiert jeweils die einzelne Technik und der Fortgeschrittene den gesamten Ablauf. Je nach Geschick erlaubt der Instruktor dem Einsteiger auch einmal die Advanced-Technik zu üben.
Die regelmässige Teilnahme an den wöchentlichen Lektionen wird vorausgesetzt (Ausnahmen, Ferien, Krankheit... kann es immer geben).

Mit dieser Methode können alle Teilnehmer profitieren, dieses System hat sich seit vielen Jahren in der Krav Maga Schule bewährt. Die Einsteiger sehen bei den Fortgeschrittenen von Anfang an wie es gemacht werden sollte und kommen dadurch schneller vorwärts. Viel besser, als wenn nur Anfänger mit Anfänger trainieren.
Für den Instruktor/in stellt dieses System hohe Anforderungen. Der Trainer muss pro Lektion immer beiden Levels gerecht werden. Entsprechend werden unsere Instruktore/innen ausgebildet.

 

Alternativ gibt es auch regelmässig Starterkurse für alle die einen strukturierten Grundschulausbildung haben möchten.

KRAV MAGA Schule Peter Kropf

Wir bieten wöchentliche Nahkampftrainings in Herzogenbuchsee, Solothurn, Bern und Zürich an.

Die Selbstverteidigung beginnt im Kopf, clever zu kämpfen lernst du am besten bei Peter Kropf